Willkommen bei !Nara Natural Cosmetics

Teilnahmebedingungen und Datenschutzerklärung Gewinnspiel

Gewinnspiel „Oktober 2018“

1. Allgemein
Veranstalter des Gewinnspiels „Oktober 2018“ (nachfolgend „Gewinnspiel“) ist die Nara Cosmetics UG (haftungsbeschränkt), Vauß Kamp 10, 33154 Salzkotten (nachfolgend „Veranstalter“).

Das Gewinnspiel steht in keiner Verbindung zu Instagram, Facebook und damit verbundener Unternehmen und wird in keiner Weise von Instagram/Facebook und damit verbundenen Unternehmen gesponsert, unterstützt oder organisiert. Der Empfänger der bereitgestellten Informationen des Gewinnspielteilnehmers ist nicht Instagram, Facebook oder damit verbundene Unternehmen, sondern der Veranstalter. Die Webpräsenz der Marke Nara Cosmetics des Veranstalters findet sich unter www.nara-cosmetics.com. Instagram/Facebook und damit verbundene Unternehmen sind nicht Ansprechpartner für Fragen, Kommentaren oder Beschwerden zum Gewinnspiel.

Sämtliche Fragen, Kommentare oder Beschwerden zum Gewinnspiel sind ausschließlich an den Veranstalter zu richten, etwa per E-Mail an info@nara-cosmetics.de.

Die Teilnahme am Gewinnspiel ist kostenlos, allerdings können Kosten bei Dritten für die Übermittlung der Teilnehmerdaten entstehen, z.B. Kosten für die Datenverbindung.

2. Teilnahmeberechtigung
Das Mindestalter für die Teilnahme am Gewinnspiel beträgt 18 Jahre. Jeder Teilnehmer muss seinen ständigen Wohnsitz in Deutschland haben. Mitarbeiter des Veranstalters oder Mitarbeiter von mit dem Veranstalter verbundenen Unternehmen sowie deren Familienangehörige sind von der Teilnahme ausgeschlossen. Diese Regelung betrifft auch freie und feste Mitarbeiter von Unternehmen und Agenturen, welche in die Planung, Organisation und Abwicklung des Gewinnspiels eingebunden sind.
Es besteht kein Anspruch auf Teilnahme am Gewinnspiel.

3. Gewinnspielverlauf
Das Gewinnspiel läuft vom 12.10.2018 – 26.10.2018.

Die Teilnahme kann nur im Internet auf der Instagramseite unter https://www.instagram.com/mbiri.de/ erfolgen. Die Teilnahme erfolgt, indem der Teilnehmer der Instagramseite folgt und dort den Instagrambeitrag

"An alle Marktjunkies, Nachhaltigkeitsliebhaber, und Freunde des guten Geschmacks: Vom 2. - 4. November 2018 sind wir gemeinsam mit unserem Partner vom Namshop @namibiashop auf dem "Markt der Sinne" in München / Praterinsel! Der Treffpunkt für Kunst, Handwerk und Lifestyle.
Wir verlosen an unsere Fans 4 Freikarten (1-Tages-Ticket für je 1 Person, einlösbar an einem der 3 Markttage)
Alles, was du dafür tun musst:
1. Folge @mbiri.de
2. Like diesen Beitrag und kommentiere, warum du gern dabei wärest
3. Markiere, wenn du Lust hast, gerne eine Freund/In, die dich begleiten oder auch unbedingt am Gewinnspiel teilnehmen sollte.

Wir freuen uns auf eure Teilnahme und Kommentare!
Viel Glück!!! Das Gewinnspiel endet am Samstag, den 26.10.2018 um 12 Uhr. Der Versand erfolgt nur innerhalb Deutschlands.
-Dieses Gewinnspiel steht in keinerlei Zusammenhang mit Instagram oder Facebook-
Den Link zu den Teilnahmebedingungen findet ihr in der BIO. Viel Glück!

#gewinnspiel #giveaway #gewinnspiele #verlosung #gewinnspiel2018 #freikarten #münchen #marktdersinne #prater #kunst #handwerk #lifestyle #naturkosmetik #vegan #organic #sensitiveskin #körperöl #bodylotion #handgemacht #marulaöl #greenbeauty #naturalbeauty #vegan #namibia #myrrhe #sheabutter #rooibos #gin"

des Veranstalters kommentiert. Eine Mehrfachteilnahme ist nicht möglich.

Der Veranstalter behält sich vor, Beiträge, die gegen Instagram Richtlinien oder anwendbares Recht verstoßen, zu löschen und den Teilnehmer von der Teilnahme auszuschließen.

4. Ermittlung der Gewinner
Unter allen gültigen Teilnahmen lost der Veranstalter einen Gewinner aus. Die Auslosung erfolgt am 27.10.2018.

Der Gewinner wird innerhalb von zwei Werktagen nach Auslosung per privater Instagram-Nachricht über den Gewinn informiert und aufgefordert, unter Angabe des Instagram-Profilnamens, innerhalb von zwei Werktagen die für eine Gewinnzusendung erforderlichen Kontakt- und Adressdaten, die eine Übermittlung des Gewinns auf dem Versandweg ermöglichen, per privater Instagram-Nachricht an den Veranstalter zu senden. Meldet sich der Gewinner nicht bis zwei Werktagen nach Erhalt der Gewinnbenachrichtigung zurück, verfällt der Anspruch auf den Gewinn und es wird ein neuer Gewinner ermittelt. Nach entsprechender Rückmeldung durch den Gewinner per privater Instagram-Nachricht wird der Gewinn an den Gewinner verschickt. Der Versand des Gewinns erfolgt spätestens 3 Kalendertage nach Rückmeldung durch den Gewinner.

5. Gewinne
In dem Gewinnspiel werden 4 Freikarten (1-Tages-Ticket für je 1 Person, einlösbar an einem der 3 Markttage für den Markt der Sinne im November 2018 verlost.

Eine Barauszahlung des Gewinns oder ein etwaiger Gewinnersatz ist nicht möglich. Der Gewinn ist nicht übertragbar. Sollte der ausgeschriebene Gewinn aus irgendeinem Grund nicht zur Verfügung stehen, wird der Veranstalter den Gewinner mit einem alternativen Gewinn gleichen oder höheren Wertes auszeichnen.

6. Unvorhergesehene Ereignisse, Ausschluss von Teilnehmern
Der Veranstalter behält sich die Änderung, Anpassung, Aussetzung oder Einstellung des Gewinnspiels auf Grund besonderer Umstände, die außerhalb des Einflussbereichs des Veranstalters liegen und die planmäßige Durchführung hindern, vor. Zu diesen Umständen zählen u.a. rechtliche Beanstandungen sowie technische Probleme, die außerhalb der Kontrolle und Einflussmöglichkeit des Veranstalters liegen.

Der Veranstalter behält sich das Recht vor, Teilnehmer vom Gewinnspiel auszuschließen. Dies gilt insbesondere, wenn ein Teilnehmer gegen diese Teilnahmebedingungen verstößt, den Gewinnspielverlauf stört, sich der Manipulation bedient oder sich durch die Verwendung unerlaubter Hilfsmittel einen Vorteil zu verschaffen versucht.

7. Haftung des Veranstalters
Der Veranstalter haftet für alle Schäden aus der Verletzung von Leben, Körper oder Gesundheit, die auf einer fahrlässigen oder vorsätzlichen Pflichtverletzung des Veranstalters, gesetzlichen Vertretern oder Erfüllungsgehilfen des Veranstalters beruhen, sowie für Schäden, die auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung oder Arglist des Veranstalters, gesetzlichen Vertretern oder Erfüllungsgehilfen des Veranstalters beruhen. Gleiches gilt für Schäden, die vom Produkthaftungsgesetz oder von etwaigen vom Veranstalter übernommenen Garantien erfasst werden.

Für Schäden, die auf einer leicht fahrlässigen Verletzung von vertragswesentlichen Pflichten des Veranstalters, eines gesetzlichen Vertreters oder Erfüllungsgehilfen des Veranstalters beruhen und nicht Leben, Gesundheit oder Körper oder Ansprüche nach dem Produkthaftungsgesetz betreffen, haftet der Veranstalter der Höhe nach beschränkt auf die vertragstypisch vorhersehbaren Schäden. Vertragswesentliche Pflichten sind Pflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Gewinnspiels überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung die Teilnehmer regelmäßig vertrauen dürfen.

Der Veranstalter haftet nicht für Schäden gleich aus welchem Rechtsgrund, die nicht von den beiden vorstehenden Absätzen erfasst werden.

8. Schlussbestimmungen
Sollten einzelne Bestimmungen dieser Teilnahmebedingungen unwirksam, unzulässig oder undurchführbar sein oder werden, so lässt dies die Wirksamkeit den Teilnahmebedingungen im Übrigen unberührt.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Es gilt ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland.

 

 

Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung gilt für die Teilnahme an dem vom Veranstalter auf dem offiziellen Mbiri Instagram-Kanal durchgeführten Gewinnspiel „Summer’s in the air“ (das „Gewinnspiel“) und die Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten der Gewinnspielteilnehmer durch Nara Cosmetics UG als Veranstalter des Gewinnspiels.

Für die personenbezogenen Daten, die der Veranstalter des Gewinnspiels von den Teilnehmern erhebt und verarbeitet, ist der Veranstalter Verantwortlicher im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung (VO (EU) 2016/679; „DS-GVO“).

Bitte beachten Sie, dass Instagram die Daten seiner Nutzer entsprechend seiner Datenschutzrichtlinien verarbeitet und für seine geschäftlichen Zwecke nutzt. Der Veranstalter hat keinen Einfluss auf die Datenverarbeitung durch Instagram und kann dies nicht kontrollieren.

1. Welche Daten wir erheben und verarbeiten und für welche Verarbeitungszwecke

a) Damit Sie am Gewinnspiel teilnehmen können, ist es erforderlich, dass wir Ihren Profilnamen bei Instagram, den Sie in Ihrem Gewinnspielkommentar verwenden, erheben. In Abhängigkeit von Ihren Profileinstellungen werden gegebenenfalls weitere, allgemein einsehbare personenbezogene Daten erhoben. Sofern Sie gewonnen haben, benötigen wir zusätzlich Ihren vollständigen Namen, Ihre Postanschrift und Ihr Alter.

Die Erhebung und Verarbeitung dieser Daten dient der Organisation und Abwicklung des Gewinnspiels, einschließlich der Ermittlung der Gewinner und der Benachrichtigung der Gewinner per privater Instagram-Nachricht, und dem Versand der Gewinne.

Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung nach dieser Ziffer 1.a) ist die Durchführung und Abwicklung des Gewinnspiels (Art. 6 Abs. 1 (b) DS-GVO).

b) Wenn Sie eine E-Mail oder eine andere Mitteilung, etwa eine private Instagram-Nachricht, an den Veranstalter senden, verwendet der Veranstalter solche Mitteilungen, um Ihre Anfragen zu bearbeiten und Ihre Anliegen zu beantworten.

Die Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung ist die Erbringung der von Ihnen angeforderten Dienste (Art. 6 Abs. 1 (b) DS-GVO).

2. Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte

a) Sollten Sie einen Preis gewinnen, wird der Veranstalter Ihren Namen und Ihre Adresse an einen Transportdienstleister weitergeben, um Ihren Gewinn auszuliefern.

Die Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung ist die Auslieferung Ihres Gewinns und die vertragsgemäße Durchführung des Gewinnspiels (Art. 6 Abs. 1 (b) DS-GVO).

b) In Übereinstimmung mit den geltenden Datenschutzbestimmungen kann der Veranstalter externen Auftragsverarbeitern, die im Auftrag vom Veranstalter handeln und Dienste im Zusammenhang mit dem Gewinnspiel erbringen, Ihre personenbezogenen Daten offenlegen.

3. Speicherdauer

Sofern nicht ausdrücklich anders vereinbart, speichert der Veranstalter Ihre personenbezogenen Daten nur so lange, wie es für die Erreichung der Zwecke des Gewinnspiels erforderlich ist, oder – soweit darüber hinaus gehende gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen – für die Dauer der gesetzlich vorgegebenen Aufbewahrung. Danach werden Ihre personenbezogenen Daten gelöscht.

4. Ihre Rechte nach der DS-GVO

Ihnen können insbesondere die folgenden Rechte nach der DS-GVO zustehen:

- Recht auf Auskunft: Sie haben das Recht, jederzeit Auskunft darüber zu verlangen, ob der Veranstalter personenbezogene Daten von Ihnen verarbeitet, sowie, wenn dies der Fall ist, Auskunft über diese personenbezogenen Daten zu verlangen. Um dieses Recht geltend zu machen, können Sie sich jederzeit unter den unter Ziffer 5 dieser Datenschutzerklärung genannten Kontaktdaten an uns wenden.
- Recht auf Berichtigung Ihrer personenbezogenen Daten: Wenn der Veranstalter Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet, bemüht sich der Veranstalter, durch angemessene Maßnahmen sicherzustellen, dass Ihre personenbezogenen Daten für die Zwecke, für die sie erhoben wurden, richtig und aktuell sind. Für den Fall, dass Ihre personenbezogenen Daten unrichtig oder unvollständig sind, können Sie die Berichtigung dieser Daten verlangen. Um dieses Recht geltend zu machen, können Sie sich jederzeit unter den unter Ziffer 5 dieser Datenschutzerklärung genannten Kontaktdaten an uns wenden.
- Recht auf Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung: Sie haben gegebenenfalls das Recht, die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten oder die Einschränkung ihrer Verarbeitung zu verlangen. Um dieses Recht geltend zu machen, können Sie sich jederzeit unter den unter Ziffer 5 dieser Datenschutzerklärung genannten Kontaktdaten an uns wenden.
- Recht auf Datenübertragbarkeit: Sie haben gegebenenfalls das Recht, die Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die Sie dem Veranstalter bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten oder diese Daten einem anderen Verantwortlichen zu übermitteln. Um dieses Recht geltend zu machen, können Sie sich jederzeit unter den unter Ziffer 5 dieser Datenschutzerklärung genannten Kontaktdaten an uns wenden.
- Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde: Sie haben das Recht, sich mit einer Beschwerde an eine Aufsichtsbehörde innerhalb der Europäischen Union zu wenden. Sie können sich an den NRW-Datenschutzbeauftragten wenden.

5. Kontaktdaten und Datenschutzbeauftragter

Wenn Sie Fragen zu dieser Datenschutzerklärung oder zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch den Veranstalter haben oder wenn Sie Ihre datenschutzrechtlichen Rechte nach der DS-GVO ausüben möchten, können Sie sich jederzeit an den Veranstalter wenden: Postalisch unter Nara Cosmetics UG (haftungsbeschränkt), Vauß Kamp 10, 33154 Salzkotten, Deutschland, oder per E-Mail an info@nara-cosmetics.de.